Project Description

Startseite » Portfolio » DeTe Immobilien

Nachhaltiges Bauen – Revitalisierung statt Neuanlage

DeTe Immobilien, Düsseldorf

1987 wurde für das damalige Fernmeldeamt 1 eine Kühlanlage mit der GSWT®-Technologie erstellt. Mit einer speziellen Luftführung konnte auf einen Glykolkreis in der Außenluft verzichtet werden. Die Brunnenwassermenge konnte von 320 auf 180 m³/h reduziert werden, im Winter erfolgt eine Vorerwärmung über die Wärmerückgewinnung. Nach 30 Jahren wurde die Anlage revitalisiert, MSR-Technik und Hydraulik wurde erneuert und mit neuer Steuerung wurde eine weitergehende Sicherheitskette aufgebaut.

Seit 1983 rüstet SEW® Lüftungs- und Klimaanlagen zur keim- und schadstoffübertragungsfreien Wärmerückgewinnung und FCKW-freien Naturkühlung mit hocheffizienter GSWT®-Technologie aus.

Projektteam

Ingenieur Planung

Canzler GmbH

Leistungsdaten

Gesamte Laufleistung (gemittelt)

613.300 m3/h

Eingesparte Heizleistung

1.370 kW

Eingesparte Rückkühlleistung

2.700 kW

Impressionen

Fotos: SEW GmbH

SIE HABEN EIN PROJEKT?

WIR KÖNNEN SIE MIT UNSERER FAST 40-JÄHRIGEN ERFAHRUNG UNTERSTÜTZEN!

Anfrage