banner_referenzen
Startseite » Referenzen

Wer wir sind. Was wir tun.

Wir statten Ihre Lüftungs- und Klimaanlagen mit intelligenter Wärme- und Kälterückgewinnungstechnik aus. Hier finden Sie eine Auswahl unserer realisierten Projekte für nahezu alle Anwendungsfälle und Branchen. Lassen Sie sich inspirieren.

Wählen Sie dazu in der Referenzen-Navigation einfach zwischen BRANCHEN, REGIONEN und STÄDTE aus. Hier wird Ihnen eine Auswahl unserer umgesetzten Projekte vorgestellt. Alternativ steht Ihnen auch die individuelle SUCHE zur Verfügung.

Referenzen-Navigation

Volksbank Krefeld

Bankgebäude kommt ohne Rückkühlwerk aus Volksbank, Krefeld Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im Neubau der Volksbank in Krefeld konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 46.910 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. mehr

Universität Bonn

70 Prozent Kosten- und Energieeinsparung Universität Bonn - Chemische Institute Das in den Chemischen Instituten der Universität Bonn eingebaute GSWT®-Kreislaufverbundsystem ist mit fünf Außenluft- und zehn Fortluft-Zonen das größte GSWT®-System. Die Fortluft-Wärmetauscher sind zwecks Korrosionsschutz mit einer Pulverbeschichtung ausgeführt. 70 % der Energie lässt sich hier mit mehr

The Charles Hotel

Platzsparende Lüftungstechnik The Charles Hotel, München Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im The Charles Hotel in München kann auf Rückkühlwerke komplett verzichtet werden. Mit den Kälteeinsparungen und der Betriebssicherheit kann die Kältemaschine so klein ausgeführt werden, dass diese dann über das vorhandene WRG-System mehr

Saturn-Arena

Klare Sicht beim Spiel Saturn-Arena, Ingolstadt In der Saturn-Arena in Ingolstadt wurde ein multifunktionales und hocheffizientes GSWT®-System zur Wärme- und Kälterückgewinnung eingesetzt. Zusätzlich wurde die erforderliche Kälteerzeugung zur Zuluftaufbereitung einschließlich deren Rückkühlung integriert. Das System ist auf Eishockeyspielbetrieb wie auch für Großveranstaltungen ausgelegt. Ein besonderes Augenmerk wurde mehr

Sartorius Stedim Cellca GmbH

Neubau mit multifunktionaler Wärmerückgewinnung Sartorius Stedim Cellca GmbH, Ulm Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung in der Sartorius Stedim Cellca GmbH in Ulm konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 93.285 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® mehr

s.Oliver

Effizientes Klima im Headquarter s.Oliver Bernd Freier GmbH & Co. KG, Rottendorf Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im Headquarter der s.Oliver Bernd Freier GmbH & Co. KG in Rottendorf konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 78.200 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen mehr

NPV Verlag, Passau

Hohe Raumluftqualität im Druckzentrum NPV Neue Presse Verlag GmbH, Passau Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung in der NPV Neue Presse Verlag GmbH in Passau konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 120.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik mehr

Niedersächsischer Landtag, Hannover

Effiziente Klimatisierung im Landtag Niedersächsischer Landtag, Hannover Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufter-
wärmung und Luftkühlung im Niedersächsischen Landtag in Hannover konnten für die lüftungstechnischen Anlagenmit einer Außenluftleistung von ca. 11.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. 107 kW. mehr

Neue Nationalgalerie

Platz gespart dank Lüftungstechnik Neue Nationalgalerie, Berlin Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung in der Neuen Nationalgalerie in Berlin konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 55.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. 536 mehr

Nettebad

Hohe Raumluftqualität durch 100 Prozent Außenluft Nettebad, Osnabrück Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im Nettebad in Osnabrück konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 47.500 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. 860 mehr

Max-Planck-Institut für Biophysikalische Chemie

Labor mit hoher Raumlufthygiene Max-Planck-Institut für Biophysikalische Chemie, Göttingen Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im Max-Planck-Institut für Biophysikalische Chemie in Göttingen konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 131.600 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die mehr

Max-Planck-Institut

Effiziente Kohlenforschung Max-Planck-Institut für Kohlenforschung, Mülheim Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im Max-Planck-Institut für Kohlenforschung in Mülheim konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 112.160 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. 809 mehr

Marie-Elisabeth-Lüders-Haus

Beste Raumluftqualität im Parlamentsgebäude Marie-Elisabeth-Lüders-Haus, Berlin Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im Marie-Elisabeth-Lüders-Haus in Berlin konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 77.075 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. mehr

Leopoldina Krankenhaus Schweinfurt

Größtes Wärmerückgewinnungssystem im Krankenhaus Leopoldina Krankenhaus, Schweinfurt Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im Leopoldina Krankenhaus in Schweinfurt konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 529.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. 4.360 mehr

Knorr-Bremse AG

Glykolfreie Rückkühlung Knorr-Bremse AG, München Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung in der Knorr-Bremse AG in München konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 265.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die integrierte Rückkühlung vermindert SEW® die Rückkühlleistung um ca. 3.235 mehr

Klinikum Stuttgart

Hohe Energiekosteneinsparung Klinikum Stuttgart Seit 1993 wurden im Klinikum Stuttgart insgesamt 48 GSWT®-Systeme eingebaut. Durch die konsequente Umsetzung der hocheffizienten Rückgewinnungstechnik konnte eine hohe wirtschaftliche Nutzung erzielt werden. Die Bilanz: 1.390.000 € Energiekosteneinsparung und 1.545.000 € Betriebskosteneinsparung jedes Jahr. Dem stehen 5.143.000 € Investitionsvolumen gegenüber. Die statische mehr

Klinikum der Universität München-Großhadern

Nachhaltiger Krankenhausbetrieb Klinikum der Universität München-Großhadern Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im Klinikum der Universität München-Großhadern konnten für die insgesamt 11 lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 332.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Pro Jahr spart die GSWT®-Technologie 5.200 MWh an Wärme, mehr

Kliniken Maria Hilf GmbH

Nachhaltige Investitionen Kliniken Maria Hilf GmbH, Mönchengladbach Seit 2001 wurden in den Kliniken Maria Hilf bisher insgesamt 8 GSWT®-Energieeinsparsysteme installiert. Durch die konsequente Umsetzung der GSWT®-Technologie wurden die vorzuhaltenden Leistungen für Wärme, Kälte und Strom eingespart und trotz Nutzflächenerweiterung die Gesamt-Effizienz erhöht. In den vergangenen Jahren wurden mehr

KIT Karlsruher Institut für Technologie

Sicher Forschen bei bestem Klima KIT Karlsruher Institut für Technologie, Karlsruhe Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im Campus Süd des KIT Karlsruher Institut für Technologie in Karlsruhe konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 453.330 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. mehr

Justus-Liebig-Universität

Studieren bei bestem Klima Justus-Liebig-Universität, Gießen Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung in der Justus-Liebig-Universität in Gießen konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 146.740 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. 1.225 kW. mehr

James-Simon-Galerie

Platzsparende Lüftungstechnik James-Simon-Galerie, Berlin Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung in der James-Simon-Galerie in Berlin konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 32.630 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. 239 kW. Durch die mehr

IAG Institut für Arbeit und Gesundheit

GSWT®-Technologie konsequent umgesetzt IAG Institut für Arbeit und Gesundheit, Dresden Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im IAG Institut für Arbeit und Gesundheit in Dresden konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 140.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik mehr

Herz- und Diabeteszentrum

Sanierung der Klimazentralen bei laufendem Betrieb Herz- und Diabeteszentrum, Bad Oeynhausen Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im Herz- und Diabeteszentrum in Bad Oeynhausen konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 250.800 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert mehr

Helmholtz-Zentrum

Keimfreie Wärmerückgewinnung Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung, Braunschweig Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung in Braunschweig konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 186.400 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. 2.853 mehr

Hamburger Kunsthalle

Platzsparende Lüftungstechnik Hamburger Kunsthalle Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung in der Hamburger Kunsthalle konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 54.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. 332 kW. Durch die Kälterückgewinnung/Naturkühlung mehr

Fraport AG, Flughafen Frankfurt

Betriebssichere Lüftungstechnik im Flughafen Fraport AG, Flughafen Frankfurt Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung in der Fraport AG im Flughafen Frankfurt konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 871.250 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung mehr

Erbe Elektromedizin

Betriebssichere Wärmerückgewinnung Erbe Elektromedizin GmbH, Tübingen Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung in der Erbe Elektromedizin GmbH in Tübingen konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 79.800 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. mehr

Eissporthalle Kockelscheuer

Lüftungstechnik ohne Nebelbildung Eissporthalle Kockelscheuer, Luxembourg In der Eissporthalle Kockelscheuer in Luxemburg wurde für die Lüftungsanlagen in den Umkleiden und Nebenräumen sowie in der Küche ein hocheffizientes GSWT®-Wärmerückgewinnungssystem eingesetzt. Ein besonders kritischer Fall bei der Belüftung von Eissporthallen ist immer wieder die Nebelbildung. Um dies zu verhindern, mehr

Druckerei Model Kramp

Betriebssichere Wärmerückgewinnung Druckerei Model Kramp, Hanau Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung in der Druckerei Model Kramp in Hanau konnten für die lüftungstechnische Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 168.400 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. mehr

Dreifachturnhalle

Beste Luftqualität für gesunden Sport Dreifachturnhalle, Kempen Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung in der Dreifachturnhalle in Kempen konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 20.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. 170 mehr

Dräxlmaier

Büroetage anstatt Technik-Dachgeschoss Dräxlmaier Technologiezentrum, Vilsbiburg Die Vorgabe des Bauherrn, keine sichtbare Technik am Neubau des Dräxlmaier Technologiezentrums in Visbiburg zu installieren, konnte durch den Einbau des GSWT®-Wärmerückgewinnungssystems realisiert werden. Die Rückkühlung der Kältemaschinen erfolgt dabei über die Fortluft-Einheit der Wärmerückgewinnung in den Klimageräten. Das spart rund mehr

DFS

Höchste Betriebssicherheit DFS Deutsche Flugsicherung, München Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung in der DFS Deutschen Flugsicherung in München konnten für die lüftungstechnischen Anlagen nicht nur erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Die DFS setzt hier vor allem auf höchste Betriebssicherheit. Vier Sicherheitsrückkühlwerke auf reiner Wasserbasis mehr

Deutsche Leasing AG

Bank setzt auf nachhaltige Technik Deutsche Leasing AG, Bad Homburg Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung in der Deutschen Leasing AG in Bad Homburg konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 45.500 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert mehr

Deutsche Bundesbank

Hohe Investitionseinsparungen Deutsche Bundesbank, Frankfurt Sicheres Haushalten und vorausschauendes Handeln waren gefragt, als 1995 eine mehrjährige Sanierung der Klimazentralen in der Deutschen Bundesbank in Frankfurt anstand. Durch rechtzeitige Einplanung hocheffizienter GSWT®-Technik wurden im Bereich Kälteerzeugung, Rückkühlung und Gebäude Investitionseinsparungen in Höhe von 2.000.000 € erzielt. Durch die mehr

DeTe Immobilien

Nachhaltiges Bauen - Revitalisierung statt Neuanlage DeTe Immobilien, Düsseldorf 1987 wurde für das damalige Fernmeldeamt 1 eine Kühlanlage mit der GSWT®-Technologie erstellt. Mit einer speziellen Luftführung konnte auf einen Glykolkreis in der Außenluft verzichtet werden. Die Brunnenwassermenge konnte von 320 auf 180 m³/h reduziert werden, im Winter mehr

Charité Berlin

Hygienisch einwandfreie Luft Universitätsklinikum Charité, Berlin Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im Universitätsklinikum Charité in Berlin konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 193.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. 2.070 kW. mehr

CECAD

Forschen im besten Klima CECAD Forschungszentrum, Köln Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im CECAD Forschungszentrum in Köln konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 138.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. 1.156 mehr

Carl-Thiem-Klinikum Cottbus

Hohe Energieeinsparung seit über 25 Jahren Carl-Thiem-Klinikum, Cottbus Das Cottbuser Carl-Thiem-Klinikum (CTK) setzt seit über 25 Jahren auf die GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung von SEW®. Bis heute sind im CTK insgesamt 13 GSWT®-Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 346.840 m³/h installiert. Damit spart das Cottbuser Klinikum mehr

Bundeskanzleramt

Effizientes Klima für Deutschland Bundeskanzleramt, Berlin Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im Neubau des Bundeskanzleramt in Berlin konnten für insgesamt 2 lüftungstechnische Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 263.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. mehr

Biomedizinisches Forschungszentrum Seltersberg

Sicheres Forschen mit moderner Wärmerückgewinnung Biomedizinisches Forschungszentrum Seltersberg, Gießen Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im Biomedizinischen Forschungszentrum Seltersberg in Gießen konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 286.800 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung mehr

Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik

Sichere Lüftungstechnik für große Unfallklinik Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik, Murnau Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung in der Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik in Murnau konnten für die insgesamt 19 lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 305.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die mehr

Bankengebäude Theodor-Heuss-Allee

Verstecktes Rückkühlwerk Bankengebäude Theodor-Heuss-Allee, Frankfurt In einem Bankengebäude an der Theodor-Heuss-Allee in Frankfurt wurde ein GSWT®-Rückkühlwerk eingesetzt. Der Einbau erfolgte passgenau zwischen Fassade und Bürgersteig, in einem nach oben hin offenen Kellerraum. Die GSWT®-Technologie sorgt hier ganzjährig für eine schwadenfreie Fortluft und ist absolut glykolfrei und geräuscharm. mehr

Badezentrum Krefeld-Bockum

Energieeinsparung im Hallenbad Badezentrum Krefeld-Bockum Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im Badezentrum Krefeld-Bockum konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 67.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden Die Kosten für Wärmerückgewinnung, Verrohrungen etc. betrugen 300.000 €. Durch die GSWT®-Technologie können jährlich mehr

AXA Konzern AG

Versicherung setzt auf effizientes Klima AXA Konzern AG, Köln Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im AXA Konzern in Köln-Holweide konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 400.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um mehr

ARAG

Effiziente Hochhausklimatisierung ARAG Hochhaus, Düsseldorf Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im ARAG Hochhaus in Düsseldorf konnten für insgesamt 4 lüftungstechnische Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 200.900 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. 1.550 kW. mehr

Albert-Ludwigs-Universität

Effiziente Hochhausklimatisierung Albert-Ludwigs-Universität, Freiburg - Chemie-Hochhaus Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im Chemie-Hochhaus der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 300.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. 2.370 mehr

Adlon Palais

Hotel mit Wohlfühlklima Adlon Palais, Berlin Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im Erweiterungsbau des Hotel Adlon in Berlin konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 95.400 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. mehr

Das richtige Projekt ist nicht dabei? Kein Problem! Gerne helfen wir Ihnen weiter, das richtige Referenzprojekt für Ihr geplantes Projekt zu finden.
Kontaktieren Sie uns dazu einfach.

Volksbank Krefeld

Bankgebäude kommt ohne Rückkühlwerk aus Volksbank, Krefeld Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im Neubau der Volksbank in Krefeld konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 46.910 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. mehr

Universität Bonn

70 Prozent Kosten- und Energieeinsparung Universität Bonn - Chemische Institute Das in den Chemischen Instituten der Universität Bonn eingebaute GSWT®-Kreislaufverbundsystem ist mit fünf Außenluft- und zehn Fortluft-Zonen das größte GSWT®-System. Die Fortluft-Wärmetauscher sind zwecks Korrosionsschutz mit einer Pulverbeschichtung ausgeführt. 70 % der Energie lässt sich hier mit mehr

The Charles Hotel

Platzsparende Lüftungstechnik The Charles Hotel, München Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im The Charles Hotel in München kann auf Rückkühlwerke komplett verzichtet werden. Mit den Kälteeinsparungen und der Betriebssicherheit kann die Kältemaschine so klein ausgeführt werden, dass diese dann über das vorhandene WRG-System mehr

Saturn-Arena

Klare Sicht beim Spiel Saturn-Arena, Ingolstadt In der Saturn-Arena in Ingolstadt wurde ein multifunktionales und hocheffizientes GSWT®-System zur Wärme- und Kälterückgewinnung eingesetzt. Zusätzlich wurde die erforderliche Kälteerzeugung zur Zuluftaufbereitung einschließlich deren Rückkühlung integriert. Das System ist auf Eishockeyspielbetrieb wie auch für Großveranstaltungen ausgelegt. Ein besonderes Augenmerk wurde mehr

Sartorius Stedim Cellca GmbH

Neubau mit multifunktionaler Wärmerückgewinnung Sartorius Stedim Cellca GmbH, Ulm Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung in der Sartorius Stedim Cellca GmbH in Ulm konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 93.285 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® mehr

s.Oliver

Effizientes Klima im Headquarter s.Oliver Bernd Freier GmbH & Co. KG, Rottendorf Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im Headquarter der s.Oliver Bernd Freier GmbH & Co. KG in Rottendorf konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 78.200 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen mehr

NPV Verlag, Passau

Hohe Raumluftqualität im Druckzentrum NPV Neue Presse Verlag GmbH, Passau Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung in der NPV Neue Presse Verlag GmbH in Passau konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 120.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik mehr

Niedersächsischer Landtag, Hannover

Effiziente Klimatisierung im Landtag Niedersächsischer Landtag, Hannover Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufter-
wärmung und Luftkühlung im Niedersächsischen Landtag in Hannover konnten für die lüftungstechnischen Anlagenmit einer Außenluftleistung von ca. 11.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. 107 kW. mehr

Neue Nationalgalerie

Platz gespart dank Lüftungstechnik Neue Nationalgalerie, Berlin Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung in der Neuen Nationalgalerie in Berlin konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 55.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. 536 mehr

Nettebad

Hohe Raumluftqualität durch 100 Prozent Außenluft Nettebad, Osnabrück Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im Nettebad in Osnabrück konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 47.500 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. 860 mehr

Max-Planck-Institut für Biophysikalische Chemie

Labor mit hoher Raumlufthygiene Max-Planck-Institut für Biophysikalische Chemie, Göttingen Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im Max-Planck-Institut für Biophysikalische Chemie in Göttingen konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 131.600 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die mehr

Max-Planck-Institut

Effiziente Kohlenforschung Max-Planck-Institut für Kohlenforschung, Mülheim Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im Max-Planck-Institut für Kohlenforschung in Mülheim konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 112.160 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. 809 mehr

Marie-Elisabeth-Lüders-Haus

Beste Raumluftqualität im Parlamentsgebäude Marie-Elisabeth-Lüders-Haus, Berlin Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im Marie-Elisabeth-Lüders-Haus in Berlin konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 77.075 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. mehr

Leopoldina Krankenhaus Schweinfurt

Größtes Wärmerückgewinnungssystem im Krankenhaus Leopoldina Krankenhaus, Schweinfurt Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im Leopoldina Krankenhaus in Schweinfurt konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 529.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. 4.360 mehr

Knorr-Bremse AG

Glykolfreie Rückkühlung Knorr-Bremse AG, München Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung in der Knorr-Bremse AG in München konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 265.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die integrierte Rückkühlung vermindert SEW® die Rückkühlleistung um ca. 3.235 mehr

Klinikum Stuttgart

Hohe Energiekosteneinsparung Klinikum Stuttgart Seit 1993 wurden im Klinikum Stuttgart insgesamt 48 GSWT®-Systeme eingebaut. Durch die konsequente Umsetzung der hocheffizienten Rückgewinnungstechnik konnte eine hohe wirtschaftliche Nutzung erzielt werden. Die Bilanz: 1.390.000 € Energiekosteneinsparung und 1.545.000 € Betriebskosteneinsparung jedes Jahr. Dem stehen 5.143.000 € Investitionsvolumen gegenüber. Die statische mehr

Klinikum der Universität München-Großhadern

Nachhaltiger Krankenhausbetrieb Klinikum der Universität München-Großhadern Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im Klinikum der Universität München-Großhadern konnten für die insgesamt 11 lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 332.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Pro Jahr spart die GSWT®-Technologie 5.200 MWh an Wärme, mehr

Kliniken Maria Hilf GmbH

Nachhaltige Investitionen Kliniken Maria Hilf GmbH, Mönchengladbach Seit 2001 wurden in den Kliniken Maria Hilf bisher insgesamt 8 GSWT®-Energieeinsparsysteme installiert. Durch die konsequente Umsetzung der GSWT®-Technologie wurden die vorzuhaltenden Leistungen für Wärme, Kälte und Strom eingespart und trotz Nutzflächenerweiterung die Gesamt-Effizienz erhöht. In den vergangenen Jahren wurden mehr

KIT Karlsruher Institut für Technologie

Sicher Forschen bei bestem Klima KIT Karlsruher Institut für Technologie, Karlsruhe Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im Campus Süd des KIT Karlsruher Institut für Technologie in Karlsruhe konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 453.330 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. mehr

Justus-Liebig-Universität

Studieren bei bestem Klima Justus-Liebig-Universität, Gießen Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung in der Justus-Liebig-Universität in Gießen konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 146.740 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. 1.225 kW. mehr

James-Simon-Galerie

Platzsparende Lüftungstechnik James-Simon-Galerie, Berlin Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung in der James-Simon-Galerie in Berlin konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 32.630 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. 239 kW. Durch die mehr

IAG Institut für Arbeit und Gesundheit

GSWT®-Technologie konsequent umgesetzt IAG Institut für Arbeit und Gesundheit, Dresden Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im IAG Institut für Arbeit und Gesundheit in Dresden konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 140.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik mehr

Herz- und Diabeteszentrum

Sanierung der Klimazentralen bei laufendem Betrieb Herz- und Diabeteszentrum, Bad Oeynhausen Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im Herz- und Diabeteszentrum in Bad Oeynhausen konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 250.800 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert mehr

Helmholtz-Zentrum

Keimfreie Wärmerückgewinnung Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung, Braunschweig Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung in Braunschweig konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 186.400 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. 2.853 mehr

Hamburger Kunsthalle

Platzsparende Lüftungstechnik Hamburger Kunsthalle Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung in der Hamburger Kunsthalle konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 54.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. 332 kW. Durch die Kälterückgewinnung/Naturkühlung mehr

Fraport AG, Flughafen Frankfurt

Betriebssichere Lüftungstechnik im Flughafen Fraport AG, Flughafen Frankfurt Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung in der Fraport AG im Flughafen Frankfurt konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 871.250 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung mehr

Erbe Elektromedizin

Betriebssichere Wärmerückgewinnung Erbe Elektromedizin GmbH, Tübingen Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung in der Erbe Elektromedizin GmbH in Tübingen konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 79.800 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. mehr

Eissporthalle Kockelscheuer

Lüftungstechnik ohne Nebelbildung Eissporthalle Kockelscheuer, Luxembourg In der Eissporthalle Kockelscheuer in Luxemburg wurde für die Lüftungsanlagen in den Umkleiden und Nebenräumen sowie in der Küche ein hocheffizientes GSWT®-Wärmerückgewinnungssystem eingesetzt. Ein besonders kritischer Fall bei der Belüftung von Eissporthallen ist immer wieder die Nebelbildung. Um dies zu verhindern, mehr

Druckerei Model Kramp

Betriebssichere Wärmerückgewinnung Druckerei Model Kramp, Hanau Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung in der Druckerei Model Kramp in Hanau konnten für die lüftungstechnische Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 168.400 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. mehr

Dreifachturnhalle

Beste Luftqualität für gesunden Sport Dreifachturnhalle, Kempen Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung in der Dreifachturnhalle in Kempen konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 20.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. 170 mehr

Dräxlmaier

Büroetage anstatt Technik-Dachgeschoss Dräxlmaier Technologiezentrum, Vilsbiburg Die Vorgabe des Bauherrn, keine sichtbare Technik am Neubau des Dräxlmaier Technologiezentrums in Visbiburg zu installieren, konnte durch den Einbau des GSWT®-Wärmerückgewinnungssystems realisiert werden. Die Rückkühlung der Kältemaschinen erfolgt dabei über die Fortluft-Einheit der Wärmerückgewinnung in den Klimageräten. Das spart rund mehr

DFS

Höchste Betriebssicherheit DFS Deutsche Flugsicherung, München Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung in der DFS Deutschen Flugsicherung in München konnten für die lüftungstechnischen Anlagen nicht nur erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Die DFS setzt hier vor allem auf höchste Betriebssicherheit. Vier Sicherheitsrückkühlwerke auf reiner Wasserbasis mehr

Deutsche Leasing AG

Bank setzt auf nachhaltige Technik Deutsche Leasing AG, Bad Homburg Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung in der Deutschen Leasing AG in Bad Homburg konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 45.500 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert mehr

Deutsche Bundesbank

Hohe Investitionseinsparungen Deutsche Bundesbank, Frankfurt Sicheres Haushalten und vorausschauendes Handeln waren gefragt, als 1995 eine mehrjährige Sanierung der Klimazentralen in der Deutschen Bundesbank in Frankfurt anstand. Durch rechtzeitige Einplanung hocheffizienter GSWT®-Technik wurden im Bereich Kälteerzeugung, Rückkühlung und Gebäude Investitionseinsparungen in Höhe von 2.000.000 € erzielt. Durch die mehr

DeTe Immobilien

Nachhaltiges Bauen - Revitalisierung statt Neuanlage DeTe Immobilien, Düsseldorf 1987 wurde für das damalige Fernmeldeamt 1 eine Kühlanlage mit der GSWT®-Technologie erstellt. Mit einer speziellen Luftführung konnte auf einen Glykolkreis in der Außenluft verzichtet werden. Die Brunnenwassermenge konnte von 320 auf 180 m³/h reduziert werden, im Winter mehr

Charité Berlin

Hygienisch einwandfreie Luft Universitätsklinikum Charité, Berlin Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im Universitätsklinikum Charité in Berlin konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 193.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. 2.070 kW. mehr

CECAD

Forschen im besten Klima CECAD Forschungszentrum, Köln Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im CECAD Forschungszentrum in Köln konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 138.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. 1.156 mehr

Carl-Thiem-Klinikum Cottbus

Hohe Energieeinsparung seit über 25 Jahren Carl-Thiem-Klinikum, Cottbus Das Cottbuser Carl-Thiem-Klinikum (CTK) setzt seit über 25 Jahren auf die GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung von SEW®. Bis heute sind im CTK insgesamt 13 GSWT®-Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 346.840 m³/h installiert. Damit spart das Cottbuser Klinikum mehr

Bundeskanzleramt

Effizientes Klima für Deutschland Bundeskanzleramt, Berlin Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im Neubau des Bundeskanzleramt in Berlin konnten für insgesamt 2 lüftungstechnische Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 263.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. mehr

Biomedizinisches Forschungszentrum Seltersberg

Sicheres Forschen mit moderner Wärmerückgewinnung Biomedizinisches Forschungszentrum Seltersberg, Gießen Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im Biomedizinischen Forschungszentrum Seltersberg in Gießen konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 286.800 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung mehr

Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik

Sichere Lüftungstechnik für große Unfallklinik Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik, Murnau Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung in der Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik in Murnau konnten für die insgesamt 19 lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 305.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die mehr

Bankengebäude Theodor-Heuss-Allee

Verstecktes Rückkühlwerk Bankengebäude Theodor-Heuss-Allee, Frankfurt In einem Bankengebäude an der Theodor-Heuss-Allee in Frankfurt wurde ein GSWT®-Rückkühlwerk eingesetzt. Der Einbau erfolgte passgenau zwischen Fassade und Bürgersteig, in einem nach oben hin offenen Kellerraum. Die GSWT®-Technologie sorgt hier ganzjährig für eine schwadenfreie Fortluft und ist absolut glykolfrei und geräuscharm. mehr

Badezentrum Krefeld-Bockum

Energieeinsparung im Hallenbad Badezentrum Krefeld-Bockum Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im Badezentrum Krefeld-Bockum konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 67.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden Die Kosten für Wärmerückgewinnung, Verrohrungen etc. betrugen 300.000 €. Durch die GSWT®-Technologie können jährlich mehr

AXA Konzern AG

Versicherung setzt auf effizientes Klima AXA Konzern AG, Köln Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im AXA Konzern in Köln-Holweide konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 400.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um mehr

ARAG

Effiziente Hochhausklimatisierung ARAG Hochhaus, Düsseldorf Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im ARAG Hochhaus in Düsseldorf konnten für insgesamt 4 lüftungstechnische Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 200.900 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. 1.550 kW. mehr

Albert-Ludwigs-Universität

Effiziente Hochhausklimatisierung Albert-Ludwigs-Universität, Freiburg - Chemie-Hochhaus Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im Chemie-Hochhaus der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 300.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. 2.370 mehr

Adlon Palais

Hotel mit Wohlfühlklima Adlon Palais, Berlin Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im Erweiterungsbau des Hotel Adlon in Berlin konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 95.400 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. mehr

Das richtige Projekt ist nicht dabei? Kein Problem! Gerne helfen wir Ihnen weiter, das richtige Referenzprojekt für Ihr geplantes Projekt zu finden.
Kontaktieren Sie uns dazu einfach.

Volksbank Krefeld

Bankgebäude kommt ohne Rückkühlwerk aus Volksbank, Krefeld Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im Neubau der Volksbank in Krefeld konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 46.910 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. mehr

Universität Bonn

70 Prozent Kosten- und Energieeinsparung Universität Bonn - Chemische Institute Das in den Chemischen Instituten der Universität Bonn eingebaute GSWT®-Kreislaufverbundsystem ist mit fünf Außenluft- und zehn Fortluft-Zonen das größte GSWT®-System. Die Fortluft-Wärmetauscher sind zwecks Korrosionsschutz mit einer Pulverbeschichtung ausgeführt. 70 % der Energie lässt sich hier mit mehr

The Charles Hotel

Platzsparende Lüftungstechnik The Charles Hotel, München Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im The Charles Hotel in München kann auf Rückkühlwerke komplett verzichtet werden. Mit den Kälteeinsparungen und der Betriebssicherheit kann die Kältemaschine so klein ausgeführt werden, dass diese dann über das vorhandene WRG-System mehr

Saturn-Arena

Klare Sicht beim Spiel Saturn-Arena, Ingolstadt In der Saturn-Arena in Ingolstadt wurde ein multifunktionales und hocheffizientes GSWT®-System zur Wärme- und Kälterückgewinnung eingesetzt. Zusätzlich wurde die erforderliche Kälteerzeugung zur Zuluftaufbereitung einschließlich deren Rückkühlung integriert. Das System ist auf Eishockeyspielbetrieb wie auch für Großveranstaltungen ausgelegt. Ein besonderes Augenmerk wurde mehr

Sartorius Stedim Cellca GmbH

Neubau mit multifunktionaler Wärmerückgewinnung Sartorius Stedim Cellca GmbH, Ulm Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung in der Sartorius Stedim Cellca GmbH in Ulm konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 93.285 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® mehr

s.Oliver

Effizientes Klima im Headquarter s.Oliver Bernd Freier GmbH & Co. KG, Rottendorf Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im Headquarter der s.Oliver Bernd Freier GmbH & Co. KG in Rottendorf konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 78.200 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen mehr

NPV Verlag, Passau

Hohe Raumluftqualität im Druckzentrum NPV Neue Presse Verlag GmbH, Passau Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung in der NPV Neue Presse Verlag GmbH in Passau konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 120.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik mehr

Niedersächsischer Landtag, Hannover

Effiziente Klimatisierung im Landtag Niedersächsischer Landtag, Hannover Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufter-
wärmung und Luftkühlung im Niedersächsischen Landtag in Hannover konnten für die lüftungstechnischen Anlagenmit einer Außenluftleistung von ca. 11.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. 107 kW. mehr

Neue Nationalgalerie

Platz gespart dank Lüftungstechnik Neue Nationalgalerie, Berlin Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung in der Neuen Nationalgalerie in Berlin konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 55.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. 536 mehr

Nettebad

Hohe Raumluftqualität durch 100 Prozent Außenluft Nettebad, Osnabrück Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im Nettebad in Osnabrück konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 47.500 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. 860 mehr

Max-Planck-Institut für Biophysikalische Chemie

Labor mit hoher Raumlufthygiene Max-Planck-Institut für Biophysikalische Chemie, Göttingen Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im Max-Planck-Institut für Biophysikalische Chemie in Göttingen konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 131.600 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die mehr

Max-Planck-Institut

Effiziente Kohlenforschung Max-Planck-Institut für Kohlenforschung, Mülheim Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im Max-Planck-Institut für Kohlenforschung in Mülheim konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 112.160 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. 809 mehr

Marie-Elisabeth-Lüders-Haus

Beste Raumluftqualität im Parlamentsgebäude Marie-Elisabeth-Lüders-Haus, Berlin Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im Marie-Elisabeth-Lüders-Haus in Berlin konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 77.075 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. mehr

Leopoldina Krankenhaus Schweinfurt

Größtes Wärmerückgewinnungssystem im Krankenhaus Leopoldina Krankenhaus, Schweinfurt Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im Leopoldina Krankenhaus in Schweinfurt konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 529.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. 4.360 mehr

Knorr-Bremse AG

Glykolfreie Rückkühlung Knorr-Bremse AG, München Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung in der Knorr-Bremse AG in München konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 265.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die integrierte Rückkühlung vermindert SEW® die Rückkühlleistung um ca. 3.235 mehr

Klinikum Stuttgart

Hohe Energiekosteneinsparung Klinikum Stuttgart Seit 1993 wurden im Klinikum Stuttgart insgesamt 48 GSWT®-Systeme eingebaut. Durch die konsequente Umsetzung der hocheffizienten Rückgewinnungstechnik konnte eine hohe wirtschaftliche Nutzung erzielt werden. Die Bilanz: 1.390.000 € Energiekosteneinsparung und 1.545.000 € Betriebskosteneinsparung jedes Jahr. Dem stehen 5.143.000 € Investitionsvolumen gegenüber. Die statische mehr

Klinikum der Universität München-Großhadern

Nachhaltiger Krankenhausbetrieb Klinikum der Universität München-Großhadern Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im Klinikum der Universität München-Großhadern konnten für die insgesamt 11 lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 332.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Pro Jahr spart die GSWT®-Technologie 5.200 MWh an Wärme, mehr

Kliniken Maria Hilf GmbH

Nachhaltige Investitionen Kliniken Maria Hilf GmbH, Mönchengladbach Seit 2001 wurden in den Kliniken Maria Hilf bisher insgesamt 8 GSWT®-Energieeinsparsysteme installiert. Durch die konsequente Umsetzung der GSWT®-Technologie wurden die vorzuhaltenden Leistungen für Wärme, Kälte und Strom eingespart und trotz Nutzflächenerweiterung die Gesamt-Effizienz erhöht. In den vergangenen Jahren wurden mehr

KIT Karlsruher Institut für Technologie

Sicher Forschen bei bestem Klima KIT Karlsruher Institut für Technologie, Karlsruhe Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im Campus Süd des KIT Karlsruher Institut für Technologie in Karlsruhe konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 453.330 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. mehr

Justus-Liebig-Universität

Studieren bei bestem Klima Justus-Liebig-Universität, Gießen Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung in der Justus-Liebig-Universität in Gießen konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 146.740 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. 1.225 kW. mehr

James-Simon-Galerie

Platzsparende Lüftungstechnik James-Simon-Galerie, Berlin Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung in der James-Simon-Galerie in Berlin konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 32.630 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. 239 kW. Durch die mehr

IAG Institut für Arbeit und Gesundheit

GSWT®-Technologie konsequent umgesetzt IAG Institut für Arbeit und Gesundheit, Dresden Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im IAG Institut für Arbeit und Gesundheit in Dresden konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 140.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik mehr

Herz- und Diabeteszentrum

Sanierung der Klimazentralen bei laufendem Betrieb Herz- und Diabeteszentrum, Bad Oeynhausen Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im Herz- und Diabeteszentrum in Bad Oeynhausen konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 250.800 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert mehr

Helmholtz-Zentrum

Keimfreie Wärmerückgewinnung Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung, Braunschweig Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung in Braunschweig konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 186.400 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. 2.853 mehr

Hamburger Kunsthalle

Platzsparende Lüftungstechnik Hamburger Kunsthalle Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung in der Hamburger Kunsthalle konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 54.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. 332 kW. Durch die Kälterückgewinnung/Naturkühlung mehr

Fraport AG, Flughafen Frankfurt

Betriebssichere Lüftungstechnik im Flughafen Fraport AG, Flughafen Frankfurt Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung in der Fraport AG im Flughafen Frankfurt konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 871.250 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung mehr

Erbe Elektromedizin

Betriebssichere Wärmerückgewinnung Erbe Elektromedizin GmbH, Tübingen Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung in der Erbe Elektromedizin GmbH in Tübingen konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 79.800 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. mehr

Eissporthalle Kockelscheuer

Lüftungstechnik ohne Nebelbildung Eissporthalle Kockelscheuer, Luxembourg In der Eissporthalle Kockelscheuer in Luxemburg wurde für die Lüftungsanlagen in den Umkleiden und Nebenräumen sowie in der Küche ein hocheffizientes GSWT®-Wärmerückgewinnungssystem eingesetzt. Ein besonders kritischer Fall bei der Belüftung von Eissporthallen ist immer wieder die Nebelbildung. Um dies zu verhindern, mehr

Druckerei Model Kramp

Betriebssichere Wärmerückgewinnung Druckerei Model Kramp, Hanau Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung in der Druckerei Model Kramp in Hanau konnten für die lüftungstechnische Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 168.400 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. mehr

Dreifachturnhalle

Beste Luftqualität für gesunden Sport Dreifachturnhalle, Kempen Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung in der Dreifachturnhalle in Kempen konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 20.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. 170 mehr

Dräxlmaier

Büroetage anstatt Technik-Dachgeschoss Dräxlmaier Technologiezentrum, Vilsbiburg Die Vorgabe des Bauherrn, keine sichtbare Technik am Neubau des Dräxlmaier Technologiezentrums in Visbiburg zu installieren, konnte durch den Einbau des GSWT®-Wärmerückgewinnungssystems realisiert werden. Die Rückkühlung der Kältemaschinen erfolgt dabei über die Fortluft-Einheit der Wärmerückgewinnung in den Klimageräten. Das spart rund mehr

DFS

Höchste Betriebssicherheit DFS Deutsche Flugsicherung, München Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung in der DFS Deutschen Flugsicherung in München konnten für die lüftungstechnischen Anlagen nicht nur erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Die DFS setzt hier vor allem auf höchste Betriebssicherheit. Vier Sicherheitsrückkühlwerke auf reiner Wasserbasis mehr

Deutsche Leasing AG

Bank setzt auf nachhaltige Technik Deutsche Leasing AG, Bad Homburg Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung in der Deutschen Leasing AG in Bad Homburg konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 45.500 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert mehr

Deutsche Bundesbank

Hohe Investitionseinsparungen Deutsche Bundesbank, Frankfurt Sicheres Haushalten und vorausschauendes Handeln waren gefragt, als 1995 eine mehrjährige Sanierung der Klimazentralen in der Deutschen Bundesbank in Frankfurt anstand. Durch rechtzeitige Einplanung hocheffizienter GSWT®-Technik wurden im Bereich Kälteerzeugung, Rückkühlung und Gebäude Investitionseinsparungen in Höhe von 2.000.000 € erzielt. Durch die mehr

DeTe Immobilien

Nachhaltiges Bauen - Revitalisierung statt Neuanlage DeTe Immobilien, Düsseldorf 1987 wurde für das damalige Fernmeldeamt 1 eine Kühlanlage mit der GSWT®-Technologie erstellt. Mit einer speziellen Luftführung konnte auf einen Glykolkreis in der Außenluft verzichtet werden. Die Brunnenwassermenge konnte von 320 auf 180 m³/h reduziert werden, im Winter mehr

Charité Berlin

Hygienisch einwandfreie Luft Universitätsklinikum Charité, Berlin Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im Universitätsklinikum Charité in Berlin konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 193.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. 2.070 kW. mehr

CECAD

Forschen im besten Klima CECAD Forschungszentrum, Köln Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im CECAD Forschungszentrum in Köln konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 138.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. 1.156 mehr

Carl-Thiem-Klinikum Cottbus

Hohe Energieeinsparung seit über 25 Jahren Carl-Thiem-Klinikum, Cottbus Das Cottbuser Carl-Thiem-Klinikum (CTK) setzt seit über 25 Jahren auf die GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung von SEW®. Bis heute sind im CTK insgesamt 13 GSWT®-Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 346.840 m³/h installiert. Damit spart das Cottbuser Klinikum mehr

Bundeskanzleramt

Effizientes Klima für Deutschland Bundeskanzleramt, Berlin Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im Neubau des Bundeskanzleramt in Berlin konnten für insgesamt 2 lüftungstechnische Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 263.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. mehr

Biomedizinisches Forschungszentrum Seltersberg

Sicheres Forschen mit moderner Wärmerückgewinnung Biomedizinisches Forschungszentrum Seltersberg, Gießen Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im Biomedizinischen Forschungszentrum Seltersberg in Gießen konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 286.800 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung mehr

Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik

Sichere Lüftungstechnik für große Unfallklinik Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik, Murnau Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung in der Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik in Murnau konnten für die insgesamt 19 lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 305.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die mehr

Bankengebäude Theodor-Heuss-Allee

Verstecktes Rückkühlwerk Bankengebäude Theodor-Heuss-Allee, Frankfurt In einem Bankengebäude an der Theodor-Heuss-Allee in Frankfurt wurde ein GSWT®-Rückkühlwerk eingesetzt. Der Einbau erfolgte passgenau zwischen Fassade und Bürgersteig, in einem nach oben hin offenen Kellerraum. Die GSWT®-Technologie sorgt hier ganzjährig für eine schwadenfreie Fortluft und ist absolut glykolfrei und geräuscharm. mehr

Badezentrum Krefeld-Bockum

Energieeinsparung im Hallenbad Badezentrum Krefeld-Bockum Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im Badezentrum Krefeld-Bockum konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 67.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden Die Kosten für Wärmerückgewinnung, Verrohrungen etc. betrugen 300.000 €. Durch die GSWT®-Technologie können jährlich mehr

AXA Konzern AG

Versicherung setzt auf effizientes Klima AXA Konzern AG, Köln Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im AXA Konzern in Köln-Holweide konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 400.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um mehr

ARAG

Effiziente Hochhausklimatisierung ARAG Hochhaus, Düsseldorf Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im ARAG Hochhaus in Düsseldorf konnten für insgesamt 4 lüftungstechnische Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 200.900 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. 1.550 kW. mehr

Albert-Ludwigs-Universität

Effiziente Hochhausklimatisierung Albert-Ludwigs-Universität, Freiburg - Chemie-Hochhaus Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im Chemie-Hochhaus der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 300.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. 2.370 mehr

Adlon Palais

Hotel mit Wohlfühlklima Adlon Palais, Berlin Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im Erweiterungsbau des Hotel Adlon in Berlin konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 95.400 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. mehr

Das richtige Projekt ist nicht dabei? Kein Problem! Gerne helfen wir Ihnen weiter, das richtige Referenzprojekt für Ihr geplantes Projekt zu finden.
Kontaktieren Sie uns dazu einfach.