Project Description

Startseite » Portfolio » Saturn-Arena

Klare Sicht beim Spiel

Saturn-Arena, Ingolstadt

In der Saturn-Arena in Ingolstadt wurde ein multifunktionales und hocheffizientes GSWT®-System zur Wärme- und Kälterückgewinnung eingesetzt. Zusätzlich wurde die erforderliche Kälteerzeugung zur Zuluftaufbereitung einschließlich deren Rückkühlung integriert. Das System ist auf Eishockeyspielbetrieb wie auch für Großveranstaltungen ausgelegt. Ein besonderes Augenmerk wurde auf die Entfeuchtung gelegt um sicher zu vermeiden, dass es bei Eishockeyspielen nicht zur gefürchteten Nebelbildung auf der Eisfläche kommt.

Seit 1983 rüstet SEW® Lüftungs- und Klimaanlagen zur keim- und schadstoffübertragungsfreien Wärmerückgewinnung und FCKW-freien Naturkühlung mit hocheffizienter GSWT®-Technologie aus.

Projektteam

Ingenieur Planung

GW Ingenieurbüro GmbH

Leistungsdaten

Gesamte Luftleistung (gemittelt)

150.000 m3/h

Eingesparte Heizleistung

1.100 kW

Eingesparte Kälteleistung

781 kW

Eingesparte Rückkühlleistung

1.979 kW

Eingesparte Elektroleistung

372 kW

Impressionen

Fotos: SEW GmbH

SIE HABEN EIN PROJEKT?

WIR KÖNNEN SIE MIT UNSERER FAST 40-JÄHRIGEN ERFAHRUNG UNTERSTÜTZEN!

Anfrage