banner_referenzen
Startseite » Referenzen

Wer wir sind. Was wir tun.

Wir statten Ihre Lüftungs- und Klimaanlagen mit intelligenter Wärme- und Kälterückgewinnungstechnik aus. Hier finden Sie eine Auswahl unserer realisierten Projekte für nahezu alle Anwendungsfälle und Branchen. Lassen Sie sich inspirieren.

Wählen Sie dazu in der Referenzen-Navigation einfach zwischen BRANCHEN, REGIONEN und STÄDTE aus. Hier wird Ihnen eine Auswahl unserer umgesetzten Projekte vorgestellt. Alternativ steht Ihnen auch die individuelle SUCHE zur Verfügung.

Referenzen-Navigation

Helmholtz-Zentrum

Keimfreie Wärmerückgewinnung Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung, Braunschweig Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung in Braunschweig konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 186.400 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. 2.853 mehr

Hamburger Kunsthalle

Platzsparende Lüftungstechnik Hamburger Kunsthalle Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung in der Hamburger Kunsthalle konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 54.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. 332 kW. Durch die Kälterückgewinnung/Naturkühlung mehr

GlaxoSmithKline, Dresden

Extreme Entfeuchtung durch GSWT-Technologie GlaxoSmithKline Biologicals, Dresden Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung in der GlaxoSmithKline Niederlassung in Dresden konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 230.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Die Wärmeerzeugungsleistung konnte durch die SEW®-Technik um ca. 2.015 mehr

Fraport AG, Flughafen Frankfurt

Betriebssichere Lüftungstechnik im Flughafen Fraport AG, Flughafen Frankfurt Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung in der Fraport AG im Flughafen Frankfurt konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 871.250 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung mehr

Forumbad Olympiapark Berlin

Hohe Raumluftqualität im Hallenbad Forumbad Olympiapark, Berlin Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im Forumbad Olympiapark in Berlin konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 12.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. 160 mehr

Fachhochschule Dortmund

Zukunftsweisend Heizen und Kühlen im Hochschulbau Fachhochschule Dortmund Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung in der Fachhochschule Dortmund, im Fachbereich Maschinenbau, konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 20.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung mehr

Europabad Wetzlar

Behaglichkeit und Kosteneinsparung im Hallenbad Europabad Wetzlar Durch den Einsatz der innovativen GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie im Europabad in Wetzlar kann das Bad samt Nebenräumen gänzlich auf Umluft verzichten und mit 100 Prozent Frischluft versorgt werden. Aufgrund einer optimierten Außenluftentfeuchtung wird im Europabad für eine hohe Raumluftqualität gesorgt. Der Austauschgrad mehr

Erbe Elektromedizin

Betriebssichere Wärmerückgewinnung Erbe Elektromedizin GmbH, Tübingen Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung in der Erbe Elektromedizin GmbH in Tübingen konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 79.800 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. mehr

Eissporthalle Kockelscheuer

Lüftungstechnik ohne Nebelbildung Eissporthalle Kockelscheuer, Luxembourg In der Eissporthalle Kockelscheuer in Luxemburg wurde für die Lüftungsanlagen in den Umkleiden und Nebenräumen sowie in der Küche ein hocheffizientes GSWT®-Wärmerückgewinnungssystem eingesetzt. Ein besonders kritischer Fall bei der Belüftung von Eissporthallen ist immer wieder die Nebelbildung. Um dies zu verhindern, mehr

Druckerei Model Kramp

Betriebssichere Wärmerückgewinnung Druckerei Model Kramp, Hanau Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung in der Druckerei Model Kramp in Hanau konnten für die lüftungstechnische Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 168.400 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. mehr

Dreifachturnhalle

Beste Luftqualität für gesunden Sport Dreifachturnhalle, Kempen Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung in der Dreifachturnhalle in Kempen konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 20.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. 170 mehr

Dräxlmaier

Büroetage anstatt Technik-Dachgeschoss Dräxlmaier Technologiezentrum, Vilsbiburg Die Vorgabe des Bauherrn, keine sichtbare Technik am Neubau des Dräxlmaier Technologiezentrums in Visbiburg zu installieren, konnte durch den Einbau des GSWT®-Wärmerückgewinnungssystems realisiert werden. Die Rückkühlung der Kältemaschinen erfolgt dabei über die Fortluft-Einheit der Wärmerückgewinnung in den Klimageräten. Das spart rund mehr

DFS

Höchste Betriebssicherheit DFS Deutsche Flugsicherung, München Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung in der DFS Deutschen Flugsicherung in München konnten für die lüftungstechnischen Anlagen nicht nur erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Die DFS setzt hier vor allem auf höchste Betriebssicherheit. Vier Sicherheitsrückkühlwerke auf reiner Wasserbasis mehr

Deutsche Sporthochschule Köln

Hocheffiziente Schwimmbadtechnik Deutsche Sporthochschule Köln Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung in der Deutschen Sporthochschule Köln konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 109.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. 825 kW. Der mehr

Deutsche Leasing AG

Bank setzt auf nachhaltige Technik Deutsche Leasing AG, Bad Homburg Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung in der Deutschen Leasing AG in Bad Homburg konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 45.500 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert mehr

Deutsche Bundesbank

Hohe Investitionseinsparungen Deutsche Bundesbank, Frankfurt Sicheres Haushalten und vorausschauendes Handeln waren gefragt, als 1995 eine mehrjährige Sanierung der Klimazentralen in der Deutschen Bundesbank in Frankfurt anstand. Durch rechtzeitige Einplanung hocheffizienter GSWT®-Technik wurden im Bereich Kälteerzeugung, Rückkühlung und Gebäude Investitionseinsparungen in Höhe von 2.000.000 € erzielt. Durch die mehr

DeTe Immobilien

Nachhaltiges Bauen - Revitalisierung statt Neuanlage DeTe Immobilien, Düsseldorf 1987 wurde für das damalige Fernmeldeamt 1 eine Kühlanlage mit der GSWT®-Technologie erstellt. Mit einer speziellen Luftführung konnte auf einen Glykolkreis in der Außenluft verzichtet werden. Die Brunnenwassermenge konnte von 320 auf 180 m³/h reduziert werden, im Winter mehr

Charité Berlin

Hygienisch einwandfreie Luft Universitätsklinikum Charité, Berlin Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im Universitätsklinikum Charité in Berlin konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 193.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. 2.070 kW. mehr

CECAD

Forschen im besten Klima CECAD Forschungszentrum, Köln Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im CECAD Forschungszentrum in Köln konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 138.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. 1.156 mehr

Carl-Thiem-Klinikum Cottbus

Hohe Energieeinsparung seit über 25 Jahren Carl-Thiem-Klinikum, Cottbus Das Cottbuser Carl-Thiem-Klinikum (CTK) setzt seit über 25 Jahren auf die GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung von SEW®. Bis heute sind im CTK insgesamt 13 GSWT®-Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 346.840 m³/h installiert. Damit spart das Cottbuser Klinikum mehr

CALA, München

Nachhaltige Gebäudetechnik mit der GSWT-Technologie CALA - Centre for Advanced Laser Applications, LMU München Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im CALA - Centre for Advanced Laser Applications an der Ludwig-Maximilians-Universität in München konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 86.500 mehr

BYK-Chemie GmbH

Betriebssicheres Wärmerückgewinnungssystem BYK-Chemie GmbH, Wesel Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung in der BYK-Chemie GmbH in Wesel konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 375.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. 3.155 kW. mehr

Bundeskanzleramt

Effizientes Klima für Deutschland Bundeskanzleramt, Berlin Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im Neubau des Bundeskanzleramt in Berlin konnten für insgesamt 2 lüftungstechnische Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 263.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. mehr

Brandenburgische Technische Universität

Hohe Energieeinsparung durch energetische Sanierung Brandenburgische Technische Universität Cottbus Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung in der Brandenburgische Technische Universität in Cottbus konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 28.600 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die mehr

Biomedizinisches Forschungszentrum Seltersberg

Sicheres Forschen mit moderner Wärmerückgewinnung Biomedizinisches Forschungszentrum Seltersberg, Gießen Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im Biomedizinischen Forschungszentrum Seltersberg in Gießen konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 286.800 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung mehr

Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik

Sichere Lüftungstechnik für große Unfallklinik Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik, Murnau Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung in der Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik in Murnau konnten für die insgesamt 19 lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 305.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die mehr

Bayerischer Rundfunk

Gutes Klima als Programm Bayerischer Rundfunk, München Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im Bayerischen Rundfunk in München konnten für die insgesamt drei lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 127.200 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um mehr

Baureferat München

Kostengünstige und nachhaltige Energieeffizienz Baureferat München Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im Verwaltungsgebäude des Baureferats München konnten für die insgesamt drei lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 28.700 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. mehr

Bauhaus-Universität Weimar

Nachhaltige Bauweise mit der GSWT-Technologie Bauhaus-Universität Weimar Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung in der Universitätsbibliothek der Bauhaus-Universität in Weimar konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 60.300 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um mehr

Bankengebäude Theodor-Heuss-Allee

Verstecktes Rückkühlwerk Bankengebäude Theodor-Heuss-Allee, Frankfurt In einem Bankengebäude an der Theodor-Heuss-Allee in Frankfurt wurde ein GSWT®-Rückkühlwerk eingesetzt. Der Einbau erfolgte passgenau zwischen Fassade und Bürgersteig, in einem nach oben hin offenen Kellerraum. Die GSWT®-Technologie sorgt hier ganzjährig für eine schwadenfreie Fortluft und ist absolut glykolfrei und geräuscharm. mehr

Badezentrum Krefeld-Bockum

Energieeinsparung im Hallenbad Badezentrum Krefeld-Bockum Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im Badezentrum Krefeld-Bockum konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 67.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden Die Kosten für Wärmerückgewinnung, Verrohrungen etc. betrugen 300.000 €. Durch die GSWT®-Technologie können jährlich mehr

AXA Konzern AG

Versicherung setzt auf effizientes Klima AXA Konzern AG, Köln Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im AXA Konzern in Köln-Holweide konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 400.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um mehr

ARAG

Effiziente Hochhausklimatisierung ARAG Hochhaus, Düsseldorf Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im ARAG Hochhaus in Düsseldorf konnten für insgesamt 4 lüftungstechnische Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 200.900 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. 1.550 kW. mehr

Albert-Ludwigs-Universität

Effiziente Hochhausklimatisierung Albert-Ludwigs-Universität, Freiburg - Chemie-Hochhaus Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im Chemie-Hochhaus der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 300.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. 2.370 mehr

Advanced Nuclear Fuels GmbH

Betriebssichere Lüftungstechnik Advanced Nuclear Fuels GmbH, Lingen Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung in der Advanced Nuclear Fuels GmbH in Lingen konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 150.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung mehr

Adlon Palais

Hotel mit Wohlfühlklima Adlon Palais, Berlin Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im Erweiterungsbau des Hotel Adlon in Berlin konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 95.400 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. mehr

Das richtige Projekt ist nicht dabei? Kein Problem! Gerne helfen wir Ihnen weiter, das richtige Referenzprojekt für Ihr geplantes Projekt zu finden.
Kontaktieren Sie uns dazu einfach.

Helmholtz-Zentrum

Keimfreie Wärmerückgewinnung Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung, Braunschweig Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung in Braunschweig konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 186.400 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. 2.853 mehr

Hamburger Kunsthalle

Platzsparende Lüftungstechnik Hamburger Kunsthalle Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung in der Hamburger Kunsthalle konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 54.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. 332 kW. Durch die Kälterückgewinnung/Naturkühlung mehr

GlaxoSmithKline, Dresden

Extreme Entfeuchtung durch GSWT-Technologie GlaxoSmithKline Biologicals, Dresden Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung in der GlaxoSmithKline Niederlassung in Dresden konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 230.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Die Wärmeerzeugungsleistung konnte durch die SEW®-Technik um ca. 2.015 mehr

Fraport AG, Flughafen Frankfurt

Betriebssichere Lüftungstechnik im Flughafen Fraport AG, Flughafen Frankfurt Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung in der Fraport AG im Flughafen Frankfurt konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 871.250 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung mehr

Forumbad Olympiapark Berlin

Hohe Raumluftqualität im Hallenbad Forumbad Olympiapark, Berlin Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im Forumbad Olympiapark in Berlin konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 12.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. 160 mehr

Fachhochschule Dortmund

Zukunftsweisend Heizen und Kühlen im Hochschulbau Fachhochschule Dortmund Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung in der Fachhochschule Dortmund, im Fachbereich Maschinenbau, konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 20.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung mehr

Europabad Wetzlar

Behaglichkeit und Kosteneinsparung im Hallenbad Europabad Wetzlar Durch den Einsatz der innovativen GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie im Europabad in Wetzlar kann das Bad samt Nebenräumen gänzlich auf Umluft verzichten und mit 100 Prozent Frischluft versorgt werden. Aufgrund einer optimierten Außenluftentfeuchtung wird im Europabad für eine hohe Raumluftqualität gesorgt. Der Austauschgrad mehr

Erbe Elektromedizin

Betriebssichere Wärmerückgewinnung Erbe Elektromedizin GmbH, Tübingen Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung in der Erbe Elektromedizin GmbH in Tübingen konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 79.800 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. mehr

Eissporthalle Kockelscheuer

Lüftungstechnik ohne Nebelbildung Eissporthalle Kockelscheuer, Luxembourg In der Eissporthalle Kockelscheuer in Luxemburg wurde für die Lüftungsanlagen in den Umkleiden und Nebenräumen sowie in der Küche ein hocheffizientes GSWT®-Wärmerückgewinnungssystem eingesetzt. Ein besonders kritischer Fall bei der Belüftung von Eissporthallen ist immer wieder die Nebelbildung. Um dies zu verhindern, mehr

Druckerei Model Kramp

Betriebssichere Wärmerückgewinnung Druckerei Model Kramp, Hanau Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung in der Druckerei Model Kramp in Hanau konnten für die lüftungstechnische Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 168.400 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. mehr

Dreifachturnhalle

Beste Luftqualität für gesunden Sport Dreifachturnhalle, Kempen Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung in der Dreifachturnhalle in Kempen konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 20.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. 170 mehr

Dräxlmaier

Büroetage anstatt Technik-Dachgeschoss Dräxlmaier Technologiezentrum, Vilsbiburg Die Vorgabe des Bauherrn, keine sichtbare Technik am Neubau des Dräxlmaier Technologiezentrums in Visbiburg zu installieren, konnte durch den Einbau des GSWT®-Wärmerückgewinnungssystems realisiert werden. Die Rückkühlung der Kältemaschinen erfolgt dabei über die Fortluft-Einheit der Wärmerückgewinnung in den Klimageräten. Das spart rund mehr

DFS

Höchste Betriebssicherheit DFS Deutsche Flugsicherung, München Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung in der DFS Deutschen Flugsicherung in München konnten für die lüftungstechnischen Anlagen nicht nur erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Die DFS setzt hier vor allem auf höchste Betriebssicherheit. Vier Sicherheitsrückkühlwerke auf reiner Wasserbasis mehr

Deutsche Sporthochschule Köln

Hocheffiziente Schwimmbadtechnik Deutsche Sporthochschule Köln Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung in der Deutschen Sporthochschule Köln konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 109.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. 825 kW. Der mehr

Deutsche Leasing AG

Bank setzt auf nachhaltige Technik Deutsche Leasing AG, Bad Homburg Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung in der Deutschen Leasing AG in Bad Homburg konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 45.500 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert mehr

Deutsche Bundesbank

Hohe Investitionseinsparungen Deutsche Bundesbank, Frankfurt Sicheres Haushalten und vorausschauendes Handeln waren gefragt, als 1995 eine mehrjährige Sanierung der Klimazentralen in der Deutschen Bundesbank in Frankfurt anstand. Durch rechtzeitige Einplanung hocheffizienter GSWT®-Technik wurden im Bereich Kälteerzeugung, Rückkühlung und Gebäude Investitionseinsparungen in Höhe von 2.000.000 € erzielt. Durch die mehr

DeTe Immobilien

Nachhaltiges Bauen - Revitalisierung statt Neuanlage DeTe Immobilien, Düsseldorf 1987 wurde für das damalige Fernmeldeamt 1 eine Kühlanlage mit der GSWT®-Technologie erstellt. Mit einer speziellen Luftführung konnte auf einen Glykolkreis in der Außenluft verzichtet werden. Die Brunnenwassermenge konnte von 320 auf 180 m³/h reduziert werden, im Winter mehr

Charité Berlin

Hygienisch einwandfreie Luft Universitätsklinikum Charité, Berlin Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im Universitätsklinikum Charité in Berlin konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 193.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. 2.070 kW. mehr

CECAD

Forschen im besten Klima CECAD Forschungszentrum, Köln Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im CECAD Forschungszentrum in Köln konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 138.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. 1.156 mehr

Carl-Thiem-Klinikum Cottbus

Hohe Energieeinsparung seit über 25 Jahren Carl-Thiem-Klinikum, Cottbus Das Cottbuser Carl-Thiem-Klinikum (CTK) setzt seit über 25 Jahren auf die GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung von SEW®. Bis heute sind im CTK insgesamt 13 GSWT®-Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 346.840 m³/h installiert. Damit spart das Cottbuser Klinikum mehr

CALA, München

Nachhaltige Gebäudetechnik mit der GSWT-Technologie CALA - Centre for Advanced Laser Applications, LMU München Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im CALA - Centre for Advanced Laser Applications an der Ludwig-Maximilians-Universität in München konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 86.500 mehr

BYK-Chemie GmbH

Betriebssicheres Wärmerückgewinnungssystem BYK-Chemie GmbH, Wesel Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung in der BYK-Chemie GmbH in Wesel konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 375.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. 3.155 kW. mehr

Bundeskanzleramt

Effizientes Klima für Deutschland Bundeskanzleramt, Berlin Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im Neubau des Bundeskanzleramt in Berlin konnten für insgesamt 2 lüftungstechnische Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 263.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. mehr

Brandenburgische Technische Universität

Hohe Energieeinsparung durch energetische Sanierung Brandenburgische Technische Universität Cottbus Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung in der Brandenburgische Technische Universität in Cottbus konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 28.600 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die mehr

Biomedizinisches Forschungszentrum Seltersberg

Sicheres Forschen mit moderner Wärmerückgewinnung Biomedizinisches Forschungszentrum Seltersberg, Gießen Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im Biomedizinischen Forschungszentrum Seltersberg in Gießen konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 286.800 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung mehr

Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik

Sichere Lüftungstechnik für große Unfallklinik Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik, Murnau Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung in der Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik in Murnau konnten für die insgesamt 19 lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 305.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die mehr

Bayerischer Rundfunk

Gutes Klima als Programm Bayerischer Rundfunk, München Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im Bayerischen Rundfunk in München konnten für die insgesamt drei lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 127.200 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um mehr

Baureferat München

Kostengünstige und nachhaltige Energieeffizienz Baureferat München Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im Verwaltungsgebäude des Baureferats München konnten für die insgesamt drei lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 28.700 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. mehr

Bauhaus-Universität Weimar

Nachhaltige Bauweise mit der GSWT-Technologie Bauhaus-Universität Weimar Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung in der Universitätsbibliothek der Bauhaus-Universität in Weimar konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 60.300 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um mehr

Bankengebäude Theodor-Heuss-Allee

Verstecktes Rückkühlwerk Bankengebäude Theodor-Heuss-Allee, Frankfurt In einem Bankengebäude an der Theodor-Heuss-Allee in Frankfurt wurde ein GSWT®-Rückkühlwerk eingesetzt. Der Einbau erfolgte passgenau zwischen Fassade und Bürgersteig, in einem nach oben hin offenen Kellerraum. Die GSWT®-Technologie sorgt hier ganzjährig für eine schwadenfreie Fortluft und ist absolut glykolfrei und geräuscharm. mehr

Badezentrum Krefeld-Bockum

Energieeinsparung im Hallenbad Badezentrum Krefeld-Bockum Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im Badezentrum Krefeld-Bockum konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 67.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden Die Kosten für Wärmerückgewinnung, Verrohrungen etc. betrugen 300.000 €. Durch die GSWT®-Technologie können jährlich mehr

AXA Konzern AG

Versicherung setzt auf effizientes Klima AXA Konzern AG, Köln Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im AXA Konzern in Köln-Holweide konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 400.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um mehr

ARAG

Effiziente Hochhausklimatisierung ARAG Hochhaus, Düsseldorf Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im ARAG Hochhaus in Düsseldorf konnten für insgesamt 4 lüftungstechnische Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 200.900 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. 1.550 kW. mehr

Albert-Ludwigs-Universität

Effiziente Hochhausklimatisierung Albert-Ludwigs-Universität, Freiburg - Chemie-Hochhaus Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im Chemie-Hochhaus der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 300.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. 2.370 mehr

Advanced Nuclear Fuels GmbH

Betriebssichere Lüftungstechnik Advanced Nuclear Fuels GmbH, Lingen Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung in der Advanced Nuclear Fuels GmbH in Lingen konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 150.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung mehr

Adlon Palais

Hotel mit Wohlfühlklima Adlon Palais, Berlin Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im Erweiterungsbau des Hotel Adlon in Berlin konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 95.400 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. mehr

Das richtige Projekt ist nicht dabei? Kein Problem! Gerne helfen wir Ihnen weiter, das richtige Referenzprojekt für Ihr geplantes Projekt zu finden.
Kontaktieren Sie uns dazu einfach.

Helmholtz-Zentrum

Keimfreie Wärmerückgewinnung Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung, Braunschweig Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung in Braunschweig konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 186.400 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. 2.853 mehr

Hamburger Kunsthalle

Platzsparende Lüftungstechnik Hamburger Kunsthalle Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung in der Hamburger Kunsthalle konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 54.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. 332 kW. Durch die Kälterückgewinnung/Naturkühlung mehr

GlaxoSmithKline, Dresden

Extreme Entfeuchtung durch GSWT-Technologie GlaxoSmithKline Biologicals, Dresden Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung in der GlaxoSmithKline Niederlassung in Dresden konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 230.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Die Wärmeerzeugungsleistung konnte durch die SEW®-Technik um ca. 2.015 mehr

Fraport AG, Flughafen Frankfurt

Betriebssichere Lüftungstechnik im Flughafen Fraport AG, Flughafen Frankfurt Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung in der Fraport AG im Flughafen Frankfurt konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 871.250 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung mehr

Forumbad Olympiapark Berlin

Hohe Raumluftqualität im Hallenbad Forumbad Olympiapark, Berlin Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im Forumbad Olympiapark in Berlin konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 12.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. 160 mehr

Fachhochschule Dortmund

Zukunftsweisend Heizen und Kühlen im Hochschulbau Fachhochschule Dortmund Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung in der Fachhochschule Dortmund, im Fachbereich Maschinenbau, konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 20.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung mehr

Europabad Wetzlar

Behaglichkeit und Kosteneinsparung im Hallenbad Europabad Wetzlar Durch den Einsatz der innovativen GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie im Europabad in Wetzlar kann das Bad samt Nebenräumen gänzlich auf Umluft verzichten und mit 100 Prozent Frischluft versorgt werden. Aufgrund einer optimierten Außenluftentfeuchtung wird im Europabad für eine hohe Raumluftqualität gesorgt. Der Austauschgrad mehr

Erbe Elektromedizin

Betriebssichere Wärmerückgewinnung Erbe Elektromedizin GmbH, Tübingen Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung in der Erbe Elektromedizin GmbH in Tübingen konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 79.800 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. mehr

Eissporthalle Kockelscheuer

Lüftungstechnik ohne Nebelbildung Eissporthalle Kockelscheuer, Luxembourg In der Eissporthalle Kockelscheuer in Luxemburg wurde für die Lüftungsanlagen in den Umkleiden und Nebenräumen sowie in der Küche ein hocheffizientes GSWT®-Wärmerückgewinnungssystem eingesetzt. Ein besonders kritischer Fall bei der Belüftung von Eissporthallen ist immer wieder die Nebelbildung. Um dies zu verhindern, mehr

Druckerei Model Kramp

Betriebssichere Wärmerückgewinnung Druckerei Model Kramp, Hanau Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung in der Druckerei Model Kramp in Hanau konnten für die lüftungstechnische Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 168.400 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. mehr

Dreifachturnhalle

Beste Luftqualität für gesunden Sport Dreifachturnhalle, Kempen Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung in der Dreifachturnhalle in Kempen konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 20.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. 170 mehr

Dräxlmaier

Büroetage anstatt Technik-Dachgeschoss Dräxlmaier Technologiezentrum, Vilsbiburg Die Vorgabe des Bauherrn, keine sichtbare Technik am Neubau des Dräxlmaier Technologiezentrums in Visbiburg zu installieren, konnte durch den Einbau des GSWT®-Wärmerückgewinnungssystems realisiert werden. Die Rückkühlung der Kältemaschinen erfolgt dabei über die Fortluft-Einheit der Wärmerückgewinnung in den Klimageräten. Das spart rund mehr

DFS

Höchste Betriebssicherheit DFS Deutsche Flugsicherung, München Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung in der DFS Deutschen Flugsicherung in München konnten für die lüftungstechnischen Anlagen nicht nur erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Die DFS setzt hier vor allem auf höchste Betriebssicherheit. Vier Sicherheitsrückkühlwerke auf reiner Wasserbasis mehr

Deutsche Sporthochschule Köln

Hocheffiziente Schwimmbadtechnik Deutsche Sporthochschule Köln Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung in der Deutschen Sporthochschule Köln konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 109.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. 825 kW. Der mehr

Deutsche Leasing AG

Bank setzt auf nachhaltige Technik Deutsche Leasing AG, Bad Homburg Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung in der Deutschen Leasing AG in Bad Homburg konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 45.500 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert mehr

Deutsche Bundesbank

Hohe Investitionseinsparungen Deutsche Bundesbank, Frankfurt Sicheres Haushalten und vorausschauendes Handeln waren gefragt, als 1995 eine mehrjährige Sanierung der Klimazentralen in der Deutschen Bundesbank in Frankfurt anstand. Durch rechtzeitige Einplanung hocheffizienter GSWT®-Technik wurden im Bereich Kälteerzeugung, Rückkühlung und Gebäude Investitionseinsparungen in Höhe von 2.000.000 € erzielt. Durch die mehr

DeTe Immobilien

Nachhaltiges Bauen - Revitalisierung statt Neuanlage DeTe Immobilien, Düsseldorf 1987 wurde für das damalige Fernmeldeamt 1 eine Kühlanlage mit der GSWT®-Technologie erstellt. Mit einer speziellen Luftführung konnte auf einen Glykolkreis in der Außenluft verzichtet werden. Die Brunnenwassermenge konnte von 320 auf 180 m³/h reduziert werden, im Winter mehr

Charité Berlin

Hygienisch einwandfreie Luft Universitätsklinikum Charité, Berlin Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im Universitätsklinikum Charité in Berlin konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 193.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. 2.070 kW. mehr

CECAD

Forschen im besten Klima CECAD Forschungszentrum, Köln Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im CECAD Forschungszentrum in Köln konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 138.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. 1.156 mehr

Carl-Thiem-Klinikum Cottbus

Hohe Energieeinsparung seit über 25 Jahren Carl-Thiem-Klinikum, Cottbus Das Cottbuser Carl-Thiem-Klinikum (CTK) setzt seit über 25 Jahren auf die GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung von SEW®. Bis heute sind im CTK insgesamt 13 GSWT®-Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 346.840 m³/h installiert. Damit spart das Cottbuser Klinikum mehr

CALA, München

Nachhaltige Gebäudetechnik mit der GSWT-Technologie CALA - Centre for Advanced Laser Applications, LMU München Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im CALA - Centre for Advanced Laser Applications an der Ludwig-Maximilians-Universität in München konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 86.500 mehr

BYK-Chemie GmbH

Betriebssicheres Wärmerückgewinnungssystem BYK-Chemie GmbH, Wesel Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung in der BYK-Chemie GmbH in Wesel konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 375.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. 3.155 kW. mehr

Bundeskanzleramt

Effizientes Klima für Deutschland Bundeskanzleramt, Berlin Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im Neubau des Bundeskanzleramt in Berlin konnten für insgesamt 2 lüftungstechnische Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 263.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. mehr

Brandenburgische Technische Universität

Hohe Energieeinsparung durch energetische Sanierung Brandenburgische Technische Universität Cottbus Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung in der Brandenburgische Technische Universität in Cottbus konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 28.600 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die mehr

Biomedizinisches Forschungszentrum Seltersberg

Sicheres Forschen mit moderner Wärmerückgewinnung Biomedizinisches Forschungszentrum Seltersberg, Gießen Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im Biomedizinischen Forschungszentrum Seltersberg in Gießen konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 286.800 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung mehr

Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik

Sichere Lüftungstechnik für große Unfallklinik Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik, Murnau Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung in der Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik in Murnau konnten für die insgesamt 19 lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 305.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die mehr

Bayerischer Rundfunk

Gutes Klima als Programm Bayerischer Rundfunk, München Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im Bayerischen Rundfunk in München konnten für die insgesamt drei lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 127.200 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um mehr

Baureferat München

Kostengünstige und nachhaltige Energieeffizienz Baureferat München Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im Verwaltungsgebäude des Baureferats München konnten für die insgesamt drei lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 28.700 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. mehr

Bauhaus-Universität Weimar

Nachhaltige Bauweise mit der GSWT-Technologie Bauhaus-Universität Weimar Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung in der Universitätsbibliothek der Bauhaus-Universität in Weimar konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 60.300 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um mehr

Bankengebäude Theodor-Heuss-Allee

Verstecktes Rückkühlwerk Bankengebäude Theodor-Heuss-Allee, Frankfurt In einem Bankengebäude an der Theodor-Heuss-Allee in Frankfurt wurde ein GSWT®-Rückkühlwerk eingesetzt. Der Einbau erfolgte passgenau zwischen Fassade und Bürgersteig, in einem nach oben hin offenen Kellerraum. Die GSWT®-Technologie sorgt hier ganzjährig für eine schwadenfreie Fortluft und ist absolut glykolfrei und geräuscharm. mehr

Badezentrum Krefeld-Bockum

Energieeinsparung im Hallenbad Badezentrum Krefeld-Bockum Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im Badezentrum Krefeld-Bockum konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 67.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden Die Kosten für Wärmerückgewinnung, Verrohrungen etc. betrugen 300.000 €. Durch die GSWT®-Technologie können jährlich mehr

AXA Konzern AG

Versicherung setzt auf effizientes Klima AXA Konzern AG, Köln Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im AXA Konzern in Köln-Holweide konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 400.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um mehr

ARAG

Effiziente Hochhausklimatisierung ARAG Hochhaus, Düsseldorf Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im ARAG Hochhaus in Düsseldorf konnten für insgesamt 4 lüftungstechnische Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 200.900 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. 1.550 kW. mehr

Albert-Ludwigs-Universität

Effiziente Hochhausklimatisierung Albert-Ludwigs-Universität, Freiburg - Chemie-Hochhaus Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im Chemie-Hochhaus der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 300.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. 2.370 mehr

Advanced Nuclear Fuels GmbH

Betriebssichere Lüftungstechnik Advanced Nuclear Fuels GmbH, Lingen Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung in der Advanced Nuclear Fuels GmbH in Lingen konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 150.000 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung mehr

Adlon Palais

Hotel mit Wohlfühlklima Adlon Palais, Berlin Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung im Erweiterungsbau des Hotel Adlon in Berlin konnten für die lüftungstechnischen Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 95.400 m³/h erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Durch die Wärmerückgewinnungstechnik vermindert SEW® die Wärmeerzeugungsleistung um ca. mehr

Das richtige Projekt ist nicht dabei? Kein Problem! Gerne helfen wir Ihnen weiter, das richtige Referenzprojekt für Ihr geplantes Projekt zu finden.
Kontaktieren Sie uns dazu einfach.