Project Description

Startseite » Portfolio » Carl-Thiem-Klinikum Cottbus

Hohe Energieeinsparung seit über 25 Jahren

Carl-Thiem-Klinikum, Cottbus

Das Cottbuser Carl-Thiem-Klinikum (CTK) setzt seit über 25 Jahren auf die GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung von SEW®. Bis heute sind im CTK insgesamt 13 GSWT®-Anlagen mit einer Außenluftleistung von ca. 346.840 m³/h installiert. Damit spart das Cottbuser Klinikum pro Jahr insgesamt 6.270 MWh Wärme, 260 MWh Kälte und 90 MWh Strom ein. Insgesamt hat das Klinikum damit bisher fast 50.000 MWh an Wärme und Kälte eingespart.

Seit 1983 rüstet SEW® Lüftungs- und Klimaanlagen zur keim- und schadstoffübertragungsfreien Wärmerückgewinnung und FCKW-freien Naturkühlung mit hocheffizienter GSWT®-Technologie aus.

Projektteam

Ingenieur Planung

Klemm Ingenieure
Planungsgruppe M+M AG
Ingenieurbüro Siegert

Leistungsdaten

Gesamte Laufleistung (gemittelt)

346.840 m3/h

Eingesparte Heizleistung

3.056 kW

Eingesparte Kälteleistung

1.050 kW

Eingesparte Rückkühlleistung

1.416 kW

Eingesparte Elektroleistung

366 kW

Impressionen

Foto: © Carl-Thiem-Klinikum Cottbus/Susanne Ramisch

SIE HABEN EIN PROJEKT?

WIR KÖNNEN SIE MIT UNSERER FAST 40-JÄHRIGEN ERFAHRUNG UNTERSTÜTZEN!

Anfrage