Project Description

Startseite » Portfolio » Europabad Wetzlar

Behaglichkeit und Kosteneinsparung
im Hallenbad

Europabad Wetzlar

Durch den Einsatz der innovativen GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie im Europabad in Wetzlar kann das Bad samt Nebenräumen gänzlich auf Umluft verzichten und mit 100 Prozent Frischluft versorgt werden. Aufgrund einer optimierten Außenluftentfeuchtung wird im Europabad für eine hohe Raumluftqualität gesorgt. Der Austauschgrad liegt bei den Anlagen in Wetzlar im Durchschnitt bei beachtlichen 65%. Insgesamt werden vor Ort rund 5.340 kWh/a an Wärme eingespart.

Seit 1983 rüstet SEW® Lüftungs- und Klimaanlagen zur keim- und schadstoffübertragungsfreien Wärmerückgewinnung und FCKW-freien Naturkühlung mit hocheffizienter GSWT®-Technologie aus.

Projektteam

Ingenieur Planung

IRE Ingenieurbüro für Rationelle Energieanwendung
PartGgmbB

Leistungsdaten

Gesamte Luftleistung (gemittelt)

50.000 m3/h

Eingesparte Heizleistung

329 kW

Referenz-Download als PDF

Impressionen

Foto: © Stadt Wetzlar

SIE HABEN EIN PROJEKT?

WIR KÖNNEN SIE MIT UNSERER FAST 40-JÄHRIGEN ERFAHRUNG UNTERSTÜTZEN!

Anfrage