Project Description

Höchste Betriebssicherheit

DFS Deutsche Flugsicherung, München

Durch den Einsatz der GSWT®-Wärmerückgewinnungstechnologie zur Lufterwärmung und Luftkühlung in der DFS Deutschen Flugsicherung in München konnten für die lüftungstechnischen Anlagen nicht nur erhebliche Leistungseinsparungen erzielt werden. Die DFS setzt hier vor allem auf höchste Betriebssicherheit. Vier Sicherheitsrückkühlwerke auf reiner Wasserbasis ohne Frostschutzmittel sowie Raumluftkühlgeräte mit zwei separaten Kühlkreisläufen garantieren ein hohes Maß an Sicherheit.

Seit 1983 rüstet SEW® Lüftungs- und Klimaanlagen zur keim- und schadstoffübertragungsfreien Wärmerückgewinnung und FCKW-freien Naturkühlung mit hocheffizienter GSWT®-Technologie aus.

Projektteam

Ingenieur Planung

GFI – Gesellschaft für Ingenieurplanung mbH

Leistungsdaten

Gesamte Luftleistung (gemittelt)

85.000 m3/h

Eingesparte Heizleistung

807 kW

Eingesparte Kälteleistung

519 kW

Eingesparte Rückkühlleistung

701 kW

Impressionen

Foto: © DFS Deutsche Flugsicherung GmbH

SIE HABEN EIN PROJEKT?

WIR KÖNNEN SIE MIT UNSERER FAST 40-JÄHRIGEN ERFAHRUNG UNTERSTÜTZEN!

Anfrage