Project Description

Startseite » Portfolio » Kliniken Maria Hilf GmbH

Nachhaltige Investitionen

Kliniken Maria Hilf GmbH, Mönchengladbach

Seit 2001 wurden in den Kliniken Maria Hilf bisher insgesamt 8 GSWT®-Energieeinsparsysteme installiert. Durch die konsequente Umsetzung der GSWT®-Technologie wurden die vorzuhaltenden Leistungen für Wärme, Kälte und Strom eingespart und trotz Nutzflächenerweiterung die Gesamt-Effizienz erhöht. In den vergangenen Jahren wurden durch die GSWT®-Technologie 27.500 MWh an Wärme sowie 1.960 MWh an Kälte eingespart und damit 7.650 t Kohlendioxid vermieden. Die Investitionen für die SEW®-Anlagen haben sich innerhalb von drei bis fünf Jahren amortisiert.

Seit 1983 rüstet SEW® Lüftungs- und Klimaanlagen zur keim- und schadstoffübertragungsfreien Wärmerückgewinnung und FCKW-freien Naturkühlung mit hocheffizienter GSWT®-Technologie aus.

Projektteam

Ingenieur Planung

Gödde Ingenieure GmbH

Leistungsdaten

Gesamte Laufleistung (gemittelt)

541.600 m3/h

Eingesparte Heizleistung

4.500 kW

Eingesparte Kälteleistung

1.748 kW

Eingesparte Rückkühlleistung

2.901 kW

Eingesparte Elektroleistung

612 kW

Impressionen

Foto: © SEW GmbH

SIE HABEN EIN PROJEKT?

WIR KÖNNEN SIE MIT UNSERER FAST 40-JÄHRIGEN ERFAHRUNG UNTERSTÜTZEN!

Anfrage